Move zum Beruf

We like Move zum Beruf!

Explore

Veranstaltungen & Tipps

Faszination Technik Faszination Technik 06.01.2016
"Faszination Fliegen" vom 12.2. bis 24.03.2016 Auch in diesem Jahr brennen Mädchen wie Jungen wieder...
More detail

PraxisBlog

Move zum Beruf - Neuste Artikel

  • Hallo liebe LeserInnen, jetzt ist das Praktikum leider schon vorbei  und ich vermisse die Kinder jetzt schon. Heute zeige ich euch, wie ich es fand. Viel Spaß!!! Ich fand eigentlich alles an meinem Praktikumsplatz gut, denn die ErzieherInnen (KollegInnen) waren sehr nett und höflich. Zum Beispiel haben Sie, wenn sie etwas von mir wollten,  mich höflich darum gebeten anstatt mir irgendetwas zu befehlen. Was ich auch besonders wichtig finde an einem Praktikumsplatz oder Arbeitsplatz, dass man sich wohlfühlt und das habe ich getan. Es hat sogar Spaß gemacht, in dieser Kita beim Aufräumen zu helfen und mit den Kindern zu spielen und deshalb denke ich, dass ich dort auch helfen konnte. Ich wurde oft gelobt von den ErzieherInnen, was mich froh gemacht hat. Und ich konnte stolz auf mich sein. Mir wurde am Anfang gesagt, dass ich sehr schüchtern sei, was ich auch nachvollziehen konnte. Ich fand es am Anfang etwas schwer, in meine Rolle als Praktikantin zu finden, denn es dauerte ein wenig, bis die Kinder sich an mich gewöhnt haben. Als die Kinder sich an mich und ich mich an die Kinder gewöhnt hatten, änderte sich das recht schnell und sie fühlten sich schon so richtig wohl bei mir. Der Praktikum hat mir eigentlich sehr gut gefallen doch ich weiß noch nicht so recht ob das wirklich mein Traumberuf ist. Jedoch könnte ich mir vorstellen, mit Kindern zu arbeiten.Weiterlesen